Inbound

Das Cockpit

Das Cockpit stellt eine zentrale Benutzeroberfläche – hier speziell für den Bereich „Customer Service“ – dar, über welches die wesentlichen Module und Prozesse direkt während eines Telefonates mit dem Anrufer erreichbar sind. Mit dem Cockpit des Kommunikationszentrums wird die persönliche und qualifizierte Kundenbetreuung massiv unterstützt.

Ziel: Der Kunde steht im Mittelpunkt  Kundenzufriedenheit und -bindung werden erhöht.


Integrierbar in ein Cockpit sind beispielsweise:

  • Favoriten (Zusammenstellung wesentlicher Dokumente)
  • Kundenhistorie
  • Versandprotokolle
  • Wiedervorlage
  • Auftragsstatus-Übersicht
  • ...


Kann ein Anrufer über die Telefonnummer identifiziert werden, so erscheint Just-in-Time eine vollständige Informationsübersicht des Kunden (Computer Telephone Integration CTI):

  • Stammdaten
  • Auftragsübersicht
  • grafische Umsatzdarstellung
  • Kontaktübersicht
  • ...


Nach der Kundenidentifikation werden sämtliche Vorgänge systemisch erfasst und ggf. weitergeleitet. Es sollten möglichst alle Aktivitäten bereits während des Telefonates erledigt werden können – ohne Nachbearbeitungszeit. Neben der einfachen Darstellung sämtlicher Aufträge und Rechnungen zum Anrufer können z.B. Produkt- oder auch Lagerbestandsinformationen abgerufen werden. Noch während des Telefonats können z.B. Auftragsbestätigungen, Produktinformationen oder beliebige weitere – persönlich adressierbare – Dokumente per Fax oder E-Mail versendet werden – Corporate Identity auf Knopfdruck.

Die Außendienststeuerung und -information ist vollständig integriert. Eine reibungslose Zusammenarbeit zwischen Innen- und Außendienst ist somit gewährleistet.

 

Kunden-Vorteil: Keine Nachbearbeitungszeit, Corporate Identity auf Knopfdruck, reibungslose Außendienstinformation.