Tool Preisänderungsszenarien

Ziel des Moduls: Kalkulation der Auswirkungen von Preisänderungen im Hinblick auf die damit verbundenen Herstellerrabatte sowie die Einplanung von Festbetragssenkungen.

Sinnvoll ist eine Integration von Umsatzinformationen, so dass mit dem ITL Pharma Cube auch kalkuliert werden kann, wie viele Packungen mehr/weniger abgesetzt werden müssten, um den selben Umsatz oder Ertrag zu erreichen.


O
ptional:
Auf Wunsch können auch Auswirkungen des aktuellen Tendergeschäftes integriert werden, z.B. durch Kombination des Tools mit dem Modul Tenderplanung.

Möglich ist z.B. die Berücksichtigung folgender Faktoren:

  • Änderungen der Herstellerrabatte nach Festbetragssenkungen
  • Definition unterschiedlicher Szenarien für Kalkulationen unter unterschiedlichen Gesichtspunkten
  • Definition eines Grenzbetrags z.B. so, dass keine Herstellerrabatte (Generikarabatte) anfallen
  • Kalkulation für günstigsten, 3. günstigsten Preis ermöglichen
  • Integration/Berücksichtigung von Herstellkosten, Plan-Absatzzahlen, etc.