Publications

Maßgeschneiderte IT-Lösungen und Beratung für Unternehmen der Pharmabranche
Mit klaren Zielen zum Erfolg

Die ITL GmbH in Darmstadt steht für die Entwicklung und Implementierung von Software-Lösungen für die Pharmaindustrie. Darüber hinaus bietet das ITL-Team auch unabhängige und objektive Beratung im IT-Bereich an. Dabei zeichnen eine besonders intensive Kundennähe, branchenspezifisches Know-how, langjährige Erfahrung sowie Leidenschaft die Arbeit der Darmstädter Spezialisten aus. Im Fokus allen Tuns steht das Leitmotiv des ITL-Teams: „Unser Ziel ist es, unsere Kunden mit optimalen und maßgeschneiderten ITLösungen erfolgreich zu machen.“ [...]

Zum Beitrag in der Zeitschrift "pharma.relations", Ausgabe 03/17

 


Profiler – Dirk Lämmerhirt

1 Mit wem hätten Sie als Kind gern getauscht? MacGyver [...]

Zum Beitrag in der Zeitschrift "pharma.relations", Ausgabe 12/16

 

Der Trend im Arzt- und Apothekenaußendienst

All-in-One Tablet-Tools im Vormarsch

Innovative, zukunftsorientierte Lösungen sorgen für mehr Effizienz, Kundenzufriedenheit und Spaß am Außendienstleben.
Mit dem richtigen technischen Equipment kann der Außendienst seine Stärken optimal einsetzen. Das Tablet
übernimmt dabei mittlerweile eine ganz wichtige Rolle. Passende Software-Tools sind noch rar. All-in-One-Lösungen
sind immer mehr gefragt, wie z.B. „TABEA“ die tablet-basierende Lösung des Darmstädter Software-Unternehmen ITL. [...]

Zum Beitrag in der Zeitschrift "pharma.berater", Ausgabe 04/16

 

§130 SGB V und AMNOG  ein teures Geschäft für die Pharmabranche
Der "Kunde" Krankenkasse

Die Vor- und Nachteile der Einführung der Rabattverträge aus Sicht der Krankenkassen werden regelmäßig diskutiert. Aber auch die Pharmaunternehmen erleben eine rasante Entwicklung im Geschäft mit dem „Kunden“ Krankenkasse. Komplexe Prozesse mit zahlreichen Abhängigkeiten machen die Abwicklung des Krankenkassen-Rabattgeschäfts zunehmend schwieriger. Eine Unterstützung dabei bieten softwaregestützte Lösungen wie „CARDEA“ des Darmstädter Software-Unternehmens ITL. [...]

Zum Beitrag in der Zeitschrift "Market Access & Health Policy", Ausgabe 01/16