ITL Pharma Cube (IPC) - Modulares Softwaresystem

ITL Pharma Cube: Ein speziell auf die schnelllebige Pharmabranche abgestimmtes modulares Softwaresystem.


Der ITL Pharma Cube verbindet die Vorteile einer Standardsoftware mit den Vorteilen individueller Softwaresysteme:

  • Er bietet die Sicherheit einer Standardsoftware.
  • Aufgrund der umfangreichen Individualisierungsmöglichkeiten ist eine optimale Anpassung an die einzigartigen Geschäftsprozesse des Kunden möglich.

Die Module des ITL Pharma Cube bieten dem Kunden folgende Verwendungsmöglichkeiten:

  • Einsatz einzelner Module als kostengünstige Lösungen für einzelne Anforderungen.
  • Einsatz als ganzheitliches System für die integrierte Abwicklung vielfältiger komplexer Geschäftsprozesse.


Beim Einsatz mehrerer Module ergeben sich durch deren Zusammenspiel umfangreiche Synergien. Diese sind selbstverständlich auch dann sichergestellt, wenn ihre Einführung
entsprechend den Anforderungen zu ganz unterschiedlichen Zeitpunkten geplant und realisiert wird.

 

ITL Pharma Cube: Im Geschäft mit den Krankenkassen den Überblick behalten und Ziele erreichen.

 


Der ITL Pharma Cube erfüllt alle Anforderungen an ein modernes Electronic Territory Managment System (ETMS). Obwohl ein Großteil der Module einzeln einsatzfähig ist, besteht die Stärke in ihrem vollständigen Zusammenspiel.

 

 >>> Download IPC-Broschüre (PDF, 1,4 MB)